Gruppenfoto

Kinderfeuerwehr Bad Bevensen neu eingekleidet

Bilder und Text: A.König

Förderverein beschafft Kapuzenpullover

Bad Bevensen. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bevensen e.V. ist dem Wunsch einer einheitlichen Bekleidung für alle Abteilungen nachgekommen und hat die Kinderfeuerwehr Bad Bevensen mit Kapuzenpullovern im Gesamtwert von 900 Euro ausgestattet. Die beschrifteten und mit dem eigenen Logo bedruckten Pullover wurden im Rahmen eines üblichen Dienstes an die Kinder ausgegeben. Diese sorgten für leuchtende Augen und wurden natürlich sofort übergezogen. Der Vorstand des Fördervereins, in Form der beiden Vorsitzenden Hannsjörg Jüncke und Roland Krock, sowie der Schriftführerin Birgit Ahders, ließ es sich nicht nehmen bei der Übergabe persönlich anwesend zu sein. Der Vorstand unterstreicht damit wie wichtig die Kinder- und Jugendarbeit bei der Feuerwehr ist. Ein toller Augenblick für alle Beteiligten, freut sich Ortsbrandmeister Matthias Wedel.

Die Kinderfeuerwehr Bad Bevensen wurde im letzten Jahr

gegründet und besteht aktuell aus 20 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren. Jeden zweiten Samstag Pullover vornefindet in der Zeit von 10 – 12 Uhr ein Dienst am Feuerwehrhaus Bad Bevensen statt. Neben Bastelarbeiten und Gruppenspielen werden viele Verhaltenshinweise, wie das Absetzen eines Notrufes oder was tue ich wenn es brennt, kindgerecht verpackt und spielerisch beigebracht. Ebenso wird die Brandschutzerziehung praktiziert und einfachste Erste-Hilfe-Maßnahmen ausgebildet. Durch diesen bunten Mix werden die Kinder altersgerecht an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. Pullover hintenDas macht den Kindern sichtlich Spaß und sie saugen förmlich alles auf. Die meisten Kinder können den nächsten Dienst kaum abwarten, freuen sich die Kinderfeuerwehrwartinnen Gabriele Beckedorf und Stefanie Heilmann über die begeisterten Mädchen und Jungen. Mit den beiden Betreuerinnen Sandra Jahnke und Adriana Struve hat sich ein eingespieltes Team für die Kinderfeuerwehr gefunden, freut sich Wedel über die gut aufgestellte jüngste Abteilung der Feuerwehr Bad Bevensen.