PKW Brand fordert die Wehren Molzen und Uelzen

Am 24.03.19 wurden die Feuerwehr Molzen und Uelzen gegen 21.20 Uhr mit dem Stichwort „Feuer 2“ alarmiert. In der Straße Am Bahnhof sollte ein PKW brennen. Nach dem Ausrücken der Molzener Einsatzkräfte wurde der Einsatzort konkretisiert – es brannte nicht in der Straße Am Bahnhof, sondern auf einem Grundstück in der Straße Zum Neuen Gehege.
Ein Trupp rüstete sich schon während der kurzen Anfahrt mit Atemschutz aus und begann unmittelbar nach dem Eintreffen mit der Brandbekämpfung. Nach kurzer Zeit war der, im Motorraum brennende, PKW abgelöscht. Die ebenfalls eingetroffen Einsatzkräfte der Uelzener Wehr brauchten nicht mehr tätig werden. Gegen 22 Uhr war der Einsatz beendet.