Kreisfeuerwehrverband Uelzen

Kreisfeuerwehrverband Uelzen

Allgemein, Einsätze & Übungen, KFV Uelzen, Kreisfeuerwehr, Kreisfeuerwehreinheiten, LK Uelzen, Öffentlichkeitsarbeit, SG Aue, SG Rosche, SG Suderburg, ST Uelzen

Trockener Frühling – Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd zu Besuch im Heidekreis

Feuer in Gärtnerei

Strahlender Sonnenschein und kaum Regen in Sicht, bei Temperaturen um die 25 Grad – es klingt nach einem schönen Sommertag, ist aber der extrem trockene Frühling. Seit einigen Wochen ist dies ein Dauerzustand im Landkreis Heidekreis. Und genau diese Trockenheit macht zahlreichen Feuerwehren im Heidekreis zu schaffen. Immer wieder werden sie alarmiert um Wald- und…

Kreisfeuerwehr, Kreisfeuerwehreinheiten, LK Uelzen, Öffentlichkeitsarbeit, SG Aue, SG Suderburg, ST Uelzen

Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd übt den Ernstfall

Am 09. Oktober 2023 entsteht durch einen Heißläufer an einem Güterzug an der Ostseite der Bahnstrecke 1720 (Hamburg – Hannover) bei Kilometer 78 ein Flächenbrand, der sich durch den starken Westwind zu einem der größten Waldbrände der letzten Jahre in diesem Bereich ausbreitet. Feuerwehren aus dem Landkreis Uelzen und Celle unterstützt durch Kreisfeuerwehrbereitschaften aus dem…

Allgemein, Besondere Festlichkeiten, EG Bienenbüttel, KFV Uelzen, Leistungswettbewerbe, LK Uelzen, SG Aue, SG Bevensen-Ebstorf, SG Rosche, SG Suderburg, ST Uelzen, Wettbewerbe

Regionalentscheid der Feuerwehren in Beverstedt

Am 17. September 2023 sind sechs Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Uelzen, die sich beim Kreisentscheid qualifiziert haben, zum Regionalentscheid nach Beverstedt gefahren. An den Start gingen Gollern-Hesebeck-Röbbel, Hohnsdorf, Dalldorf-Grabau, Oetzen, Testorf und Brockhimbergen-Kollendorf. Die Gemeinde Beverstedt liegt etwa 166 km entfernt, nahe Bremerhaven. Mit einigen Unterstützern fuhren die meisten Wehren frühmorgens los und erreichten…

Einsätze & Übungen, Kreisfeuerwehr, Kreisfeuerwehreinheiten, SG Suderburg, ST Uelzen

Erster Einsatz des Gefahrgutzugs Mitte im Rahmen des Konzepts „Brandbekämpfung Elektrofahrzeuge“

Am 13.06.2023 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindung Suderburg – Hösseringen. Da es sich bei dem verunfallten PKW um ein E-Fahrzeug handelt und man eine mechanische Beanspruchung des Akkus durch den Unfallmechanismus nicht ausschließen konnte wurde im weiteren Verlauf der Gefahrgutzug Mitte der Kreisfeuerwehr Uelzen alarmiert. Das Fahrzeug sollte, in Absprache mit dem…

Einsätze & Übungen, LK Uelzen, SG Aue, SG Suderburg

Brennen ca. 4.000m² Wald in Breitenhees

Am 29.07.2022 gegen 17.20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Nienwohlde-Kallenbrock, Sprakensehl, Stadensen und Suderburg zu einem Waldbrand in Breitenhees alarmiert. Auf Anfahrt war die genaue Örtlichkeit noch nicht ganz klar. Der Brandort war zwischen Bokel und Breitenhees mitten im Wald. Entdeckt wurde dieser durch die Waldbrandüberwachung und einem privaten Flugdienst. Vor Ort standen ca. 4.000qm…

Allgemein, Besondere Festlichkeiten, LK Uelzen, Öffentlichkeitsarbeit, SG Suderburg

Besondere Ehrung für insgesamt 220 Jahre in der Feuerwehr Räber

(Text und Bild: K. Meyer, Ortsfeuerwehr Räber) Wie gut, dass die Chance genutzt wurde. Denn auch in diesem Jahr muss die Generalversammlung leider ausfallen. Bereits im Sommer des letzten Jahres ehrte das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Räber ihre langjährigen Kameraden in dem Anlass angemessenen Rahmen. Neben der Seniorenabteilung und dem Wehrkommando hat auch der Gemeindebrandmeister Mentzel der kleinen…

Allgemein, EG Bienenbüttel, LK Uelzen, SG Aue, SG Bevensen-Ebstorf, SG Rosche, SG Suderburg, ST Uelzen

Herbstzeit ist seit vielen Jahren traditionell die Zeit der jährlichen Blindensammlung

In diesen Tagen und Wochen führen viele Ortsfeuerwehren normalerweise eine freiwillige Haussammlung zu Gunsten des Blinden- und Sehbehindertenverband Nidersachsen e.V. durch. Eine wichtige finanzielle Unterstützung für die wichtige Arbeit für blinde und sehbehinderte Menschen in Niedersachsen. Schirmherrin der diesjährigen Sammlung „Woche für die Blinden 2021“ ist die niedersächsische Sozialministerin, Frau Daniela Behrens. Die Blindensammlung halte…

Allgemein, EG Bienenbüttel, Einsätze & Übungen, KFV Uelzen, Kreisfeuerwehr, LK Uelzen, SG Aue, SG Bevensen-Ebstorf, SG Rosche, SG Suderburg, ST Uelzen

Hochwasser-Opfer: DRK Kreisverband Uelzen e.V., Hansestadt Uelzen und Kreisfeuerwehrverband Uelzen e.V. rufen gemeinsam zu Geldspenden auf

Gemeinsame Pressemitteilung mit DRK Uelzen und Kreisfeuerwehrverband Uelzen Um den Opfern der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz möglichst schnell und unbürokratisch zu helfen, rufen das DRK Uelzen, die Hansestadt Uelzen sowie der Kreisfeuerwehrverband Uelzen gemeinsam zu Geldspenden auf. Das Spendenkonto lautet: DRK Hochwasserhilfe 2021; DE34 2585 0110 0234 0000 24; Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg.

Allgemein, EG Bienenbüttel, Kreisfeuerwehr, Kreisfeuerwehreinheiten, LK Uelzen, Öffentlichkeitsarbeit, SG Aue, SG Bevensen-Ebstorf, SG Rosche, SG Suderburg

Uelzener Kreisfeuerwehr ernennt neue Führungskräfte

Uelzen. Auch in Pandemiezeiten muss die Einsatzbereitschaft der Uelzener Kreisfeuerwehr gewährleistet sein. Die Amtszeiten der Führungskräfte sind auf drei Jahre begrenzt. Damit die Ehrenamtlichen Ihre Aufgaben weiterhin rechtssicher erfüllen können, lud der Kreisbrandmeister Helmut Rüger ausgewählte Führungskräfte am Dienstag, den 23. März 2021, zu einer außerordentlichen Ernennungsveranstaltung in die Feuerwehrtechnische Zentrale des Landkreises ein. Die…

Allgemein, EG Bienenbüttel, Kreisfeuerwehr, LK Uelzen, Öffentlichkeitsarbeit, SG Aue, SG Bevensen-Ebstorf, SG Rosche, SG Suderburg

Ernennungen in der Führungsspitze der Uelzener Kreisfeuerwehr

Offizielle Pressemitteilung des Landkreises vom 25. März 2021 Uelzen. Im Rahmen der Kreistagssitzung hat Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume drei Führungskräfte der Kreisfeuerwehr gestern offiziell für die Dauer von sechs Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen – unter ihnen auch den seit 2015 amtierenden Kreisbrandmeister Helmut Rüger. Neu im Amt sind dagegen Torben Knaack als Abschnittsleiter…