Archiv der Kategorie: Traditionswettbewerbe

Pokalwettkampf in Grabau – Generalprobe für den Kreisfeuerwehrtag

1. Gruppe der Feuerwehr Dalldorf-Grabau
1. Gruppe der Feuerwehr Dalldorf-Grabau

Grabau. Besser konnte die Generalprobe gar nicht laufen. Petrus lieferte sonniges Wetter mit einer leichten Brise Wind. Bei diesen Bedingungen kamen alle Feuerwehrkameraden während des Wettkampfes, den die Feuerwehr Dalldorf-Grabau ausrichtete, mächtig ins Schwitzen. Pokalwettkampf in Grabau – Generalprobe für den Kreisfeuerwehrtag weiterlesen

Wieder Double für die Tätendorf-Eppensener

Barum. Bereits zum sechsten Mal wurden am vergangenen Freitag die Traditionswettkämpfe um den Gasthaus-Wilhelms-Wanderpokal ausgetragen. Die von den Ortswehren Hohenbünstorf und Barum wechseljährig ausgerichteten Feuerwehrwettkämpfe erfreuten sich wie in den Vorjahren großer Beliebtheit. Feuerwehrkameraden, Barumer Bürger und einige andere Interessierte folgten bei sommerlichen Temperaturen dem Wettstreit der teilnehmenden Gruppen. Ehrgeizig aber fair wurde um jede Sekunde gerungen. Die Barumer Ortswehr sorgte mit
einem umfangreichen Verpflegungsangebot für die passenden Rahmenbedingungen. Wieder Double für die Tätendorf-Eppensener weiterlesen

Barum siegreich bei Traditionswettbewerben auf dem Lindenberg

Fotos und Text: Stefan Düsel (Presseteam Feuerwehr Barum)

Am vergangen Samstag lud die Feuerwehr Tätendorf-Eppensen zu den alljährlichen Lindenbergwettbewerben.

Bei bestem Wetter zeigten die 12 gestarteten Wehren ihr Können. Siegreich war die Barumer Gruppe vor Teyendorf-Göddenstedt und Rosche-Prielipp. Zahlreiche Zuschauer genossen den Nachmittag bei sehr gut organisierten Wettbewerben.

IMG_20150915_190115

Die siegreiche Gruppe : Barum III

Vier Wettbewerbe an drei Tagen

Hohenbünstorf. Gleich vier Wettbewerbe richtete die Feuerwehr Hohenbünstorf an zwei Wochenenden aus. Während bei den Eimerfestspielen und dem Pokalwettbewerb vor allem der Spaß im Vordergrund stand, ging es beim Samtgemeindewettbewerb der TS-Gruppen und beim Wettkampf der Jugendfeuerwehren um die Qualifikation für den Kreiswettbewerb. Vier Wettbewerbe an drei Tagen weiterlesen