Starkregen überflutet Kreisstraße zwischen Ebstorf und Wessenstedt

Text und Fotos: Philipp Schulze

Während es in einigen Teilen von Ebstorf am heutigen Tage weitestgehend trocken blieb, braute sich auf der anderen Seite einen gewaltigen Regenfront zusammen. So rückte die Feuerwehr des Klosterflecken aus, um auf der Kreisstraße 20 die in Richtung Wessenstedt die Fahrbahn abzusichern. Dort hatten sich große Mengen Wasser aus der Straße ausgebreitet.

Parallel dazu wurden in der Cellerstraße zwei Regenabflüsse durch die Brandschützer gesäubert, damit auch dort das angesammelte Regenwasser wieder ungehindert abfließen konnte.

2015-08-15 Einsatz Ebstorf 02

Im Einsatz:

  • FF Ebstorf: ELW, TLF, MTW

Datum: 15.08.2015 / Einsatzbeginn: 17:00 Uhr / Einsatzdauer: ca. 50 Minuten