Kinder- und Jugendfeuerwehr-Zeltlager der Samtgemeinde Rosche

3 Tage Zeltlager der Kinder- und Jugendfeuerwehr in der Samtgemeinde Rosche.

Das Samtgemeindezeltlager wurde den Kinderfeuerwehren aus Schwemlitz, Rätzlingen und Rosche sowie von der Jugendfeuerwehr Rosche-Prielip und Suhlendorf durchgeführt.
Am Freitag Abend gegen 16.00 trafen über 60 Teilnehmer mit ihren 10 Betreuern  zum Samtgemeinde Zeltlager in Rosche ein.
Der Samtgemeinde Jugendwart Christian Molitor sowie der Gemeindebrandmeister Henning Räthke
begrüßten und eröffneten das diesjährige Zeltlager.
Die Termine im Zeltlager waren straff getaktet; abendliches Lagerfeuereröffnung mit Nachtmarsch,
mehrere Sportwettbewerbe incl. eines Nachtschwimmen im Roscher Bad und ein Wickingerschach standen  -selbstverständlich neben viel Freizeit-  auf der Tagesordnung.
Natürlich war für da s leibliche Wohl der Kinder immer bestens gesorgt, wo das obligatorische Sluheis nicht fehlen durfte.
Gemeindebrandmeister Henning Räthke ließ es sich persönlich nicht nehmen, mit den Jungen und Mädchen Fußball zu spielen und dann im Anschluss LEKKERES  auf dem Grill zu präsentieren. Dieses Zeltlager war auch in diesem Jahr wieder ein toller Erfolg, berichtete Gemeindejugendwart Christian Molitor abschließend und er wurde schon jetzt nach dem nächsten Jahr gefragt. Henning Räthke bedanke sich bei allen Beteiligten und unterstrich noch einmal die schon vorbildliche Jugendarbeit in seiner Samtgemeinde.