Neues Tragkraftspritzenfahrzeug für die FF Nateln

Ortsbrandmeister Heiko Schwieder begrüßte am Freitag, den
26.04. um 18.00 Uhr die Abordnungen aller Ortswehren der Samtgemeinde Rosche am  Feuerwehrgerätehaus in Nateln.
Heute Abend schreiben wir Geschichte,  so Schwieder,  zum 1. Mal bekommt die FF Nateln  ein Neufahrzeug . In den Jahren 1979 und 1991 wurden jeweils gebrauchte Fahrzeuge an der Wehr übergeben.


Samtgemeindebürgermeister Herbert Rätzmann beschrieb den Werdegang des Fahrzeuges,  von der Bedarfsanforderung über der technischen Planung bis hin zur Bereitstellung  der finanziellen Mittel.  Der Gemeindebrandmeister Henning Räthke berichtete über die technischen Details des Fahrzeuges.  Mit der vorhandenen leistungsfähigen Tragkraftspritze sowie den im Fahrzeug befindenden Atemschutzgeräten und einer ausreichenden Gewichtsreserve, ist die Wehr Nateln aktuell zeitgemäß und bestens ausgerüstet.  Anschließend ließ H. Räthke alle Kameraden antreten und übergab der Fahrzeugschlüssel an den Ortsbrandmeister Heiko Schwieder. Mit diesem feierlichen Termin eröffnen die Feuerwehren  der Samtgemeinde eine Veranstaltungsoffensive, die jedes Wochenende bin in Ende Juni hinein etwas zu bieten haben, so schloss der Gemeindebrandmeister mit Worten ab.