Ortsbrandmeisterwahl der Feuerwehr Oldenstadt

Durch die weltweite Corona-Pandemie konnten in dem letzten Jahr viele Dienstveranstaltungen oder Versammlungen nicht stattfinden. Umso erfreulicher war es, dass am 10.07.2021 alle wahlberechtigten Mitglieder und Vertreter der Verwaltung einer Einladung der Ortsfeuerwehr Oldenstadt gefolgt waren. Einziger Tagesordnungspunkt bei dieser Versammlung, welche unter strengen Hygienemaßnahmen stattfand, war die Wahl des Ortsbrandmeisters. Der bisherige Ortsbrandmeister Markus Ebers stellte sich zur Wiederwahl und konnte diese auch im Rahmen einer, laut Satzung, geheimen Wahl für sich entscheiden. Somit beginnt für ihn, nach Bestätigung durch den Ortsrat Oldenstadt am sowie den Stadtrat, die dritte Amtszeit als Ortsbrandmeister der Feuerwehr Oldenstadt.

Auf dem Bild zu sehen (entstanden nach dem 3G Konzept): Volker Leddin, Klaus Knust,  Markus Ebers, Jens Kötke und Jürgen Markwardt (v.l.n.r.)