Brennt Bauwagen im Wochenendgebiet in Bargdorf

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr Bienenbüttel – Stefan Kommert

Bienenbüttel, Landkreis Uelzen. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurden die Feuerwehren des Zugs Mitte (Bargdorf, Wichmannsburg und Bienenbüttel) sowie Edendorf und Hohenbostel zu einem Brand alarmiert. Laut Einsatzleitstelle war im Ortsteil Bargdorf im dortigen Wochenendgebiet ein Bauwagen in Brand geraten.

Der Brand konnte in kürzester Zeit von der Feuerwehr gelöscht werden.  Der Bauwagen wurde durch den Brand allerdings vollständig zerstört. Personen wurden nicht verletzt.

Als Brandursache vermutet die Polizei einen Tag zuvor angeheizten Ofen im Bauwagen.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften im Einsatz.  Für den Notfall war ebenfalls der DRK Rettungsdienst mit einem RTW vor Ort.

Die Feuerwehren aus Hohenbostel und Edendorf brauchten nicht mehr eingesetzt zu werden.

Einsatz 02-2017 – Brand eines Bauwagens, OT Bargdorf

Einsatz: 02/2017 Datum: 06.02.2017 Alarmierung: 07.22 Uhr

Einsatzkräfte:

  • OrtsW Bienenbüttel: TLF 16/25, LF 8/s,
  • OrtsW Bargdorf,
  • OrtsW Wichmannsburg,
  • DRK Rettungsdienst: RTW,
  • Polizei Bad Bevensen.