Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rosche-Prielip

Text: Frank Nieschulze
Foto: Homepage der Feuerwehr Rosche-Prielip

Rosche. Am 06.11.17 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Rosche-Prielip die 2. Jahreshauptversammlung statt. Ortbrandmeister Gerhard Schulze eröffnete und begrüßte den Samtgemeindebürgermeister Herbert Rätzmann sowie den Samtgemeindebrandmeister Henning Räthke. Neben einem Jahresrückblick der aufgrund vieler Unwettersituationen zu über 50 Einsätzen führte, konnte Schulze auch 2 Neuaufnahmen in der Wehr begrüßen. In 2018 erfährt das Gerätehaus sein 25 jähriges Bestehen, was im Mai gefeiert wird. Fast schon Tradition ist das jährliche Wintervergnügen der Wehr, welches jetzt aktuell in die Planung geht. Herbert Rätzmann berichtete kurz um aktueller Projekte in der Samtgemeinde. Henning Räthke wiederspiegelte die Einsatzgeschehen der Samtgemeinde und berichtete von einer geplanten Truppmannausbildung I im Frühjahr 2018 . Gerhard Schulze schloss die Versammlung und bedankte sich für die zahlreiche und aktive Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.