Feuerwehr Edendorf richtet stimmungsvolle Traditionswettkämpfe aus

 

Am 25.07.2014 lud die Freiwillige Feuerwehr Edendorf zu ihren traditionellen Wettkämpfen ein. Pünktlich zum Beginn hörte es auf zu regnen und es blieb bis zur Siegerehrung trocken.IMG_0009 (FILEminimizer)

Den Wettkampf eröffnete wie immer die heimische Wehr. Insgesamt gingen 14 Gruppen an den Start und eine gemischte, die zusammengewürfelt aus allen vor Ort startenden Wehren. An der Spitze sollte es eng werden. Auf dem tollen Dorfplatz vor der Feuerwehr neben einer Ruine namens Edena, ging es auf dem Basse-Hof für die Gruppen um jede Sekunde.

Am Ende gewann die Gruppe aus Hohenbünstorf vor Barum und Hohnstorf.

Hier die Platzierung:

  1. HohenbünstorfIMG_0133 (FILEminimizer)

  2. Barum

  3. Hohnstorf

  4. Beverbeck

  5. Eitzen I

  6. Deutsch-Evern

  7. Tätendorf-Eppensen

  8. Bienenbüttel

  9. Bargdorf

  10. Edendorf

  11. Wichmannsburg 2.0

  12. Hohenbostel

  13. Jelmstorf

  14. Wichmannsburg