Führung der Feuerwehren in der SG Rosche

Roscher Wehrführungen wählen Reinhold Schulz erneut zum Vize-Gemeindebrandmeister

Ein großer Vertrauensbeweis

von Jochen Frenz, Foto: Jochen Frenz

Seine zweite sechsjährige Amtszeit als stellvertretender Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Rosche läuft noch bis zum 31. März 2015. „Doch was wir haben, das haben wir“, dürften sich die Ortsbrandmeister der 16 Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde und ihre Stellvertreter gedacht haben und wählten auf ihrer jüngsten Dienstversammlung im Gasthaus Brammer in Boecke Reinhold Schulz aus Jarlitz schon jetzt für weitere sechs Jahre zu Rosches stellvertretendem Gemeindebrandmeister. Dabei erhielt der 55 Jahre alte Hauptbrandmeister in geheimer Wahl alle 26 Stimmen seiner anwesenden Kameraden und wird vorbehaltlich der Zustimmung von Samtgemeinderat und Kreisbrandmeister im März nächsten Jahres seine dritte Amtsperiode beginnen.
Reinhold Schulz wird dann weiterhin das Gemeindekommando mit Gemeindebrandmeister Henning Räthke und Stellvertreter Gerhard Schulze als weiterer gleichberechtigter Stellvertreter komplettieren.