Trotz Handicap Mitglied in der Jugendfeuerwehr

Bericht: C. König – GemPW Bevensen-Ebstorf, Bilder: OrtsW Himbergen

Himbergen. Mit der Aufnahme in die Jugendfeuerwehr Himbergen ging kürzlich für die elfjährige Kira Lenski, die auf einen Rollstuhl angewiesen ist, ein Herzenswunsch in Erfüllung. Als Zuschauerin hatte Kira ihre nicht behinderte Zwillingsschwester Emily ein Jahr lang zu den Diensten und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr begleitet. In Kira reifte der Wunsch ebenfalls Mitglied der Jugendfeuerwehr zu werden und sich entsprechend ihrer Möglichkeiten einzubringen. Die Jugendfeuerwehrwarte Claudia Hübner und Sven Nowak fanden entsprechende Lösungen. Mit leichter Unterstützung ist Kira seit Anfang des Jahres Gruppenführerin der Wettbewerbsgruppe und erteilt im Wettbewerb die Einsatzbefehle. Einmal wöchentlich kommt die Gruppe zusammen, um für den Wettbewerb zu üben. Auch für das anstehende Zeltlager und Orientierungsmärsche wurden entsprechende Lösungen gefunden, die es Kira ermöglichen als Mitglied der Jugendfeuerwehr an den Aktivitäten teilzunehmen. Im Kreise ihrer Jugendfeuerwehrkameraden nahm Kira stolz ihren Jugendfeuerwehrausweis entgegen, der ihr durch Himbergens Ortsbrandmeister Sven Lühr überreicht wurde.

Foto 1
Kira bei der Überreichung ihres Jugendfeuerwehrausweises.