Dachstuhlbrand in Medingen

Medingen. Als der Einsatzleitwagen der OrtsW Bevensen um 18:08 Uhr am Einsatzort in Medingen ankam, wurden sofort die Ortswehren Altenmedingen, Barum, Himbergen, Jelmstorf, Römstedt, Secklendorf, Seedorf und Tätendorf-Eppensen nachalarmiert. Ein Dachstuhlbrand im Wohngebiet Drosselbrink in Medingen drohte sich auf die anliegende Doppelhaushälfte und darüber hinaus auszubreiten.

Mit der Drehleiter konnten die Einsatzkräfte glücklicherweise schnell Kontrolle über die Schadenslage erlangen. Im Innenangriff wurden arallel gezielte Löscharbeiten durchgeführt. Leider war das Obergeschoss nicht mehr zu retten. Trümmerteile erschwerten die Arbeit der Feuerwehrleute. Der Dachstuhl wurde durch das Feuer völlig zerstört. Menschenleben waren nicht in Gefahr. Gegen 20:30 Uhr konnten die meisten Einsatzkräfte wieder abrücken.

2015-07-21 Einsatz (4)