Wetter bedingte Einsätze der Feuerwehr am 1. Juni 2016

Text: & Fotos: P. Schulze (SG PW Bevensen-Ebstorf

Nach teilweise starken Regenfällen kam es in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr. So wurden zum Beispiel die Rettungskräfte aus Stadorf gegen 16 Uhr alarmiert, da unter anderem die Ortsdurchfahrt an einigen Stellen beidseitig komplett unter Wasser stand. Die Einsatzkräfte sperrten vorübergehend Straßenteile, suchten entsprechenden Gullis und säuberten diese, damit das Wasser wieder abfließen konnte. Im Anschluss wurde die Ortsdurchfahrt noch vom Schlamm und Erde befreit.

Zu weiteren Einsätzen kam es im weiteren Verlauf des Nachmittags in Rohrstorf, Bad Bevensen, Medingen und Natendorf. Auch hierbei handelte es sich um Wetter bedingte Einsätze.