PKW-Brand in Suhlendorf

Text und Bilder sind von der Freiwilligen Feuerwehr Suhlendorf

Beim Brötcheneinkaufen am Sonntagmorgen wurde ein Suhlendorfer Autofahrer böse überrascht als er seinen PKW auf dem Parkplatz des Einkaufzentrums abstellte. Als er den aufsteigenden Rauch und die ersten Flammen aus dem Motorraum bemerkte rief er sofort über den Notruf 112 die Leitstelle der Feuerwehr an.

PKW-Brand in Suhlendorf
PKW-Brand in Suhlendorf

Die daraufhin alarmierte Suhlendorfer Feuerwehr war binnen 5 Minuten vor Ort und konnte durch den schnellen Einsatz des Tanklöschfahrzeuges Schlimmeres verhindern. Mit der Schnellangriffseinrichtung und Schaumpistole wurde das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht, eine Ausbreitung des Feuers zu einem Vollbrand konnte damit abgewehrt werden.