Wechsel in der Führungsriege Bevensen-Ebstorf

Pressemitteilung der            Samtgemeinde    Bevensen-Ebstorf vom 24.02.2017 (Nolting)

Samtgemeindebürgermeister Hans-Jürgen Kammer verabschiedet und ernennt Ortsbrandmeister und Stellvertreter

Drei offizielle Entlassungen aus dem Ehrenbeamtenverhältnis und sieben Ernennungen von Ortsbrandmeistern und Stellvertretern – Samtgemeindebürgermeister Hans-Jürgen Kammer hatte bei der Sitzung des Rates der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf alle Hände voll zu tun. Mit Rainer Bechtloff, Feuerwehr Drögennottorf und Erhard Persiel, Feuerwehr Brockhimbergen-Kollendorf, verlassen gleich zwei Führungskräfte ihre Feuerwehren. Gleichzeitig mit Persiel geht auch sein bisheriger Stellvertreter Arne Gafcke. Kammer bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement und sogleich folgten die Ernennungen. Neuer Ortsbrandmeister in Drögennottorf ist nun Jan Jeß, als sein Stellvertreter fungiert Henning Koch. Das Ortsbrandmeisteramt der Feuerwehr Brockhimbergen-Kollendorf von Erhard Persiel übernimmt Uwe Estedt. Zu seinem Stellvertreter ist Bernd Thormann ernannt worden. In der Ortsfeuerwehr Gollern bleibt Andreas Schrötke Ortsbrandmeister und in Oetzendorf Michael Behnke. Jörg Jahneke bleibt stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Aljarn-Bohndorf.