wetterbedingte Einsätze in der Samtgemeinde Suderburg am 01./02. April 2017

Text und Fotos: Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr

Starke Regenfälle haben am Samstagabend (01.April 2017) für sieben Einsätze der Feuerwehr in der Samtgemeinde Suderburg gesorgt. So wurde unter anderem in Wichtenbeck ein Hof durch das Wasser teilweise überflutet, während in Eimke Straßen durch die ehrenamtlichen Helfer vom Wasser befreit werden mussten. In Suderburg bahnten sich die Wassermassen von einem Feld über Straßen, auf Grundstücke, in Keller und Garagen. Neben den Brandschützern aus Suderburg, waren dort auch die Einsatzkräfte aus Hösseringen, Räber und Holxen mit Pumparbeiten beschäftigt.

Gegen 02:15 Uhr konnten die letzten ehrenamtlichen Kräfte die Einsatzstellen wieder verlassen.

EinsatzkrŠfte der Feuerwehr pumpen am 01.04.2017 in Suderburg (Niedersachsen) ein mit Regenwasser vollgelaufenes GrundstŸck ab.
Foto © Philipp Schulze / Pressesprecher Feuerwehr