Bevensener Werbegemeinschaft unterstützt Feuerwehrnachwus

Bericht und Foto: A. König (SG-Pressewert Feuerwehr Bevensen-Ebstorf)

Das gute Verhältnis zwischen der Werbegemeinschaft Bad Bevensen und der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bevensen besteht schon seit Jahrzehnten und zeichnet sich durch vertrauensvolle Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft aus. Besonders mit den Kinder- und Jugendabteilungen der Feuerwehr Bad Bevensen fühlt sich die Werbegemeinschaft eng verwurzelt. Viele gemeinsame Projekte und Aktionen wurden bereits durchgeführt. Vom Lichterglanz bis zur Gewerbeschau ist die Feuerwehr bei vielen Veranstaltungen der Werbegemeinschaft beteiligt und unterstützt gerne wo es geht.

Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Friedrich-Wilhelm Sündermann, besuchte am letzten Wochenende einen Dienst der Jugendfeuerwehr im Feuerwehrhaus Bad Bevensen. Bei dieser Gelegenheit überreichte er für die beiden Nachwuchsabteilungen eine Geldspende. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Bad Bevensen können sich über eine Spende in Höhe von je 100 Euro freuen.

Jugendwart Benjamin Thormählen und Fabian Krause, Betreuer der Kinderfeuerwehr, danken für diese tolle Unterstützung. Aktuell befinden sich über 60 Kinder und Jugendliche im Nachwuchsprogramm der Feuerwehr Bad Bevensen. Sündermann gratuliert zu der vorbildlichen Jugendarbeit und weiß, dass die Geldspende hier gut angelegt ist. Die Nachwuchsförderung liegt der Werbegemeinschaft besonders am Herzen.

Foto: Sündermann überreicht die Geldspende an Thormählen (mitte) und Krause (rechts)