Archiv der Kategorie: LK Uelzen

Wettbewerbswochende in Testorf 8. + 9. Juni

Zwischen den Hochwassereinsätzen schnell noch für den Kreisentscheid qualifiziert.

 

Testorf. Anlässlich ihres 90-jährigen Bestehens hat die Feuerwehr Testorf am Wochenende bei strahlendem Sonnenschein den Gemeindewettbewerb für die TS-Gruppen Bevensen Bezirk 1 und die Jugendfeuerwehren Bevensen-Ebstorf, sowie einen Pokalwettbewerb ausgerichtet. Die teilnehmenden Feuerwehrmänner und -frauen, die bereits seit Tagen in den Überflutungsgebieten gegen das Wasser gekämpft hatten, nutzten ihre freien Stunden vor dem nächsten Abmarsch um sich in Testorf für den Kreisentscheid im August zu qualifizieren. Ortsbrandmeister Uwe Löper und Gemeindebrandmeister Wilhelm Ripke dankten den Einsatzkräften, die trotz der vielen anstrengenden Stunden im Hochwassereinsatz zum Wettkampf angetreten waren für ihr Engagement. Den ersten Platz beim Gemeindewettbewerb belegte die Feuerwehr Testorf (447,66 Punkte) gefolgt von Höver und Masbrock. Bei den Jugendfeuerwehren siegte die gemischte Gruppe Himbergen/Höver/Oetzendorf (1882 Punkte) vor Ebstorf und Bad Bevensen. Den Pokalwettbewerb entschied die Feuerwehr Höver (446,06 Punkte) für sich.

Wettbewerbswochende in Testorf 8. + 9. Juni weiterlesen

Elbehochwasser 2013 – Einsatz im LK Lüneburg ( Amt Neuhaus )

von Andre Pieper und Helmut Rueger, Stellv. Kreisbrandmeister

Seit Sonntag morgen (9.6.2013) um 05.00 Uhr befinden sich 240 Einsatzkräfte aus den Kreisbereitschaften Nord und Süd des LK Uelzen im Hochwassereinsatz im LK Lüneburg. Der Einsatzort liegt nördlich der Elbe im Amt Neuhaus. Die Bereitschaft Nord füllt Sandsäcke während die Bereitschaft Süd diese Nahe der Ortschaft Wehningen am Deich verbaut. Der Einsatz wird ab heute Abend mit 120 Kräften und in den kommenden Tagen fortgesetzt.

Elbehochwasser 2013 – Einsatz im LK Lüneburg ( Amt Neuhaus ) weiterlesen

Elbehochwasser 2013 – Bericht der Kreisfeuerwehr

von Andre Pieper, Stellv. Kreisbrandmeister

Landkreis Lüchow-Dannenberg

Personal / Einsatzplanung

Im Einsatzgebiet Lüchow-Dannenberg waren von Mittwochmorgen bis Freitagnachmittag je Schicht ca. 120 Kräfte der Feuerwehren aus dem LK Uelzen rund um die Uhr im Einsatz. Zum einen Einsatz kommen hierbei tagsüber jeweils drei Fachzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaften (KFB) Nord und Süd und zum anderen in der Nachtschicht (19.00 – 07.00 Uhr) Einheiten aus den Feuerwehren aus allen Samtgemeinden und der Stadt Uelzen.
Die Motivation der ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden war bis zum Einsatzende außerordentlich hoch. Das Verständnis der Arbeitgeber für diesen Einsatz scheint vorhanden zu sein.
Von Seiten der Führung der Kreisfeuerwehr wurde zwischenzeitlich ein Dienstplan aufgestellt, der auch bei Wiederanforderung der Einsatzkräfte den 24-Stunden-Dienst der Uelzener Kräfte nach dem oben genannten Modell sicherstellt. Demnach sind bis dahin täglich ca. 240 Kräfte aus den Feuerwehren des LK Uelzen im Hochwassergebiet im Einsatz. Mit einer Anforderung unserer Einsatzkräfte ist nach den vorliegenden Lagemeldungen (Pegelstands-Voraussagen) Anfang der neuen Woche auszugehen.

Elbehochwasser 2013 – Bericht der Kreisfeuerwehr weiterlesen

Elbe-Hochwasser 2013 – Einsatz der Kreisbereitschaft

Seit Mittwoch morgen (05.06.2013) sind vier Kreisbereitschaftszüge aus dem Lankreis Uelzen (2. Fachzug Nord, 2. Fachzug Süd, 3. Fachzug, Fachzug Logistik) im Landkreis Lüchow-Danneberg zur Unterstützung gegen das Elbhochwasser im Einsatz. Gegen Mittag konnten die ersten Sandsäcke an der Elbuferstraße bei Hitzacker gestapelt werden. Elbe-Hochwasser 2013 – Einsatz der Kreisbereitschaft weiterlesen

Barum I (LF) und Hesebeck (TS) werden Gemeindesieger

Barum I (LF) und Hesebeck (TS) werden Gemeindesieger
Pokalwettbewerb am Sonntag fällt witterungsbedingt aus

von Sebastian Tamm (FF Barum)

Mit dem Gemeindeentscheid in Barum fand am 25.05.2013 der erste Qualifikationsentscheid um die begehrten Startplätze für die Kreisleistungswettbewerbe des LK Uelzens statt, die in diesem Jahr am 24. August von den Ortswehren Höver und Oetzendorf in Höver ausgerichtet werden. Viele weitere Vorentscheide werden folgen.

Barum I (LF) und Hesebeck (TS) werden Gemeindesieger weiterlesen

Auftaktveranstaltung „Löschangriff gegen Rechts“

Die Kreisfeuerwehren Celle, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen gemeinsam gegen den Rechtsextremismus

Auftaktveranstaltung zur Aktion „Löschangriff gegen Rechts“

Uelzen. Der Kreisbrandmeister des Landkreises Lüchow-Dannanberg, Claus Bauck, lud als Mitglied des Arbeitskreises „Löschangriff gegen Rechts“ zu einer Aktionsauftaktveranstaltung am Samstag, den 13. April, nach Uelzen in das dortige Rathaus ein.
Auftaktveranstaltung „Löschangriff gegen Rechts“ weiterlesen